Ausbildungspraktikum bei mittendrin Autismus ab sofort

innovia hat das Ziel mit seinen 60 Mitarbeitenden an 14 Standorten Menschen, die Benachteiligung erfahren, bei einer umfassenden Teilhabe in der Gesellschaft und bei einer selbst bestimmten Lebensführung bedarfsgerecht zu unterstützen und damit Wege zu umfassender Chancengerechtigkeit zu erschließen. Konkret verfolgt  innovia das Ziel, Lücken in der Unterstützungslandschaft Tirols gemeinsam mit den Betroffenen und dem Kooperationsnetzwerk zu definieren und durch innovative, Empowerment orientierte Angebote zu ergänzen. Angebote und Strukturen richten sich nach dem Prinzip „Nichts über uns – ohne uns!“ aus der emanzipatorischen Teilhabegestaltung, sei es in der Bedarfserhebung, der Konzepterstellung, der Umsetzung oder der Evaluierung. Auf allen Ebenen werden Peers aus der Zielgruppe der jeweiligen Dienstleistungen systematisch eingebunden. Ebenso setzt sich die Beschäftigungsstruktur zu ca. 15-20% aus Mitarbeitenden mit Behinderungen zusammen. Um umfassende Qualität und Nachhaltigkeit auch partizipativ im Team weiter entwickeln zu können, setzen wir auf Betriebliches Gesundheitsmanagement, das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015, die Gemeinwohlbilanz, kooperative Unternehmensgestaltung unter Einbindung aller Kolleg*innen, die Einbindung von Nutzer*innen unserer Angebote und intensive Kooperation mit Auftraggebenden und anderen sozialen Unternehmen in Tirol.

Mit unserem Angebot mittendrin Autismus begleiten wir Personen mit Diagnosen aus dem Autismus Spektrum und hohem Unterstützungsbedarf in den Arbeitsmarkt und am Arbeitsmarkt. Mittels Case Management und Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz werden die Teilnehmenden und das Unternehmen langfristig umfassend zur Aufrechterhaltung eines Arbeitsverhältnisses unterstützt. Ebenso werden die Unternehmen in Bezug auf den Zugang zum umfassenden Fördersystem begleitet. innovia sucht nun für das Projekt mittendrin Autismus interessierte Personen, die hier ihr Ausbildungspraktikum absolvieren möchten.

Falls du Interesse nach der Absolvierung deines Pflichtpraktikums im Projekt mittendrin Autismus hast, freuen wir uns sehr über deinen Anruf oder deine Bewerbung per E-Mail.

Informationen über innovia oder mittendrin Autismus findest du auf unserer Website.

Kontakt:

Vera Sokol (Geschäftsführerin, Projektleiterin mittendrin Autismus)

vera.sokol@innovia.at

+43 (0) 676 / 843 843 20

innovia gem GmbH, Rennweg 7a, 6020 Innsbruck

www.innovia.at

Weitere Newsbeiträge:

Dieses Projekt teilen oder versenden:

Ausbildungspraktikum bei mittendrin Autismus ab sofort

innovia hat das Ziel mit seinen 60 Mitarbeitenden an 14 Standorten Menschen, die Benachteiligung erfahren, bei einer umfassenden Teilhabe in der Gesellschaft und bei einer selbst bestimmten Lebensführung bedarfsgerecht zu unterstützen und damit Wege zu umfassender Chancengerechtigkeit zu erschließen. Konkret verfolgt  innovia das Ziel, Lücken in der Unterstützungslandschaft Tirols gemeinsam mit den Betroffenen und dem Kooperationsnetzwerk zu definieren und durch innovative, Empowerment orientierte Angebote zu ergänzen. Angebote und Strukturen richten sich nach dem Prinzip „Nichts über uns – ohne uns!“ aus der emanzipatorischen Teilhabegestaltung, sei es in der Bedarfserhebung, der Konzepterstellung, der Umsetzung oder der Evaluierung. Auf allen Ebenen werden Peers aus der Zielgruppe der jeweiligen Dienstleistungen systematisch eingebunden. Ebenso setzt sich die Beschäftigungsstruktur zu ca. 15-20% aus Mitarbeitenden mit Behinderungen zusammen. Um umfassende Qualität und Nachhaltigkeit auch partizipativ im Team weiter entwickeln zu können, setzen wir auf Betriebliches Gesundheitsmanagement, das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015, die Gemeinwohlbilanz, kooperative Unternehmensgestaltung unter Einbindung aller Kolleg*innen, die Einbindung von Nutzer*innen unserer Angebote und intensive Kooperation mit Auftraggebenden und anderen sozialen Unternehmen in Tirol.

Mit unserem Angebot mittendrin Autismus begleiten wir Personen mit Diagnosen aus dem Autismus Spektrum und hohem Unterstützungsbedarf in den Arbeitsmarkt und am Arbeitsmarkt. Mittels Case Management und Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz werden die Teilnehmenden und das Unternehmen langfristig umfassend zur Aufrechterhaltung eines Arbeitsverhältnisses unterstützt. Ebenso werden die Unternehmen in Bezug auf den Zugang zum umfassenden Fördersystem begleitet. innovia sucht nun für das Projekt mittendrin Autismus interessierte Personen, die hier ihr Ausbildungspraktikum absolvieren möchten.

Falls du Interesse nach der Absolvierung deines Pflichtpraktikums im Projekt mittendrin Autismus hast, freuen wir uns sehr über deinen Anruf oder deine Bewerbung per E-Mail.

Informationen über innovia oder mittendrin Autismus findest du auf unserer Website.

Kontakt:

Vera Sokol (Geschäftsführerin, Projektleiterin mittendrin Autismus)

vera.sokol@innovia.at

+43 (0) 676 / 843 843 20

innovia gem GmbH, Rennweg 7a, 6020 Innsbruck

www.innovia.at

Weitere Newsbeiträge:

Dieses Projekt teilen oder versenden: